Menü

Präparator Dirk Opalka

Zum ersten Mal habe ich für die Pferdezeitschrift "Cavallo" fotografiert und das zu so einem ungewöhnlichen Thema. Dafür reiste ich nicht weit. In einem Atelier in Fuhlendorf am Bodden traf ich auf einen Meister seines Fachs, einen Tierpräparator, der sogar Pferden das ewige Leben schenkt. Ich war begeistert, mit welcher Präzision Dirk Opalka arbeitet und wie lebendig die wilden Tiere wirken. Mehr dazu in Cavallo.

« Zurück » Alle Blogbeiträge