Menü

Jugendtrainingstag der AOK Nordost

Als ich am Samstagmorgen zu meinem Fototermin ins Leichtathletikstadion nach Rostock fuhr, waren es schon 24 °C. Und es sollte noch wärmer werden.

Ca. 150 Kinder waren trotz der bevorstehenden Strapaze gekommen, weil sie Spaß am Fußballspielen haben. So trainierten sie zu verkürzten Zeiten mit vielen Trinkpausen an verschiedenen Stationen beim Schießen, Dribbeln und in der Soccer Arena. Die Kinder und Eltern ließen es sich nicht nehmen, Fotos oder Selfies mit einigen Profis von Hansa Rostock zu schießen, die auch mal vorbeischauten. Am Ende des Nachmittags, inzwischen waren es 36 °C, spielten die härtesten Kids gegen die D2-Jugend des F.C. Hansa Rostock.

Alle Achtung! Und wer dort nicht vor Hitze den Kopf in den Sand steckte, machte das gleich im Wassereimer.

« Zurück » Alle Blogbeiträge