Menü

Dierk Evert - Gartenbau im Porträt

Gärtner-Dynastie

An einem Samstag im Mai 2018 besuchte ich den Landschaftsarchitekten Dierk Evert, einen Traditionsgärtner, in Rostock - hier wo alles anfing.
1892 öffnete der Großvater Friedrich in Rostock-Gehlsdorf seine Gärtnerei, der Vater Friedrich-Karl gestaltete den Rhododendronpark in Graal Müritz.
Dierk Evert begann eine Lehre zum Gärtner, studierte Gartenarchitektur und hat seitdem viele grüne Projekte von Privatgärten über Parks und Wohnanlagen bis hin zu Büro- und Verwaltungsgebäude in Mecklenburg-Vorpommern geplant und umgesetzt. Jetzt wird sein Sohn Johannes in das Garten- und Landschaftsarchitekturbüro mit einsteigen. Und der kleine Enkel, wird er die Familientradition fortführen?

Wer mehr über die Gärtnerfamilie Evert wissen möchte, kann im aktuellen Magazin DEGA-Gartenbau nachlesen.

« Zurück » Alle Blogbeiträge