Menü

Fotoshooting - Wracktaucher in Rostock

Fotograf in Rostock begleitet Taucher

Zwei rüstige Rentner gingen für die Gesellschaft für Schiffsarchäologie Rostock auf Tauchgang. Sie sind Bundesfreiwillige und unterstützen den Verein mit naturwissenschaftlichen Untersuchungen und Dokumentationen.

Holger Franke und Hartmut Kelbing ließen sich von meiner ständigen Beobachtung durch meine Kamera nicht stören und lächelten mir durch ihre Taucherbrillen zu, bevor sie dann in die kalte Warnow sprangen…
Ich blieb trocken und fotografierte über Wasser vom Boot aus.

Mehr über die Wracktaucher gibt es im Heft für den Bundesfreiwilligendienst ECHT.

« Zurück » Alle Blogbeiträge