Menü

Foodfotografie - regional, saisonal, gesund

Wenn gesunde Lebensweisen anstecken

Gesunde Ernährung fängt schon beim Kauf an. So hole ich mir die Eier von der Nachbarin, bei der ich zusehen kann, wie die Hühner im Garten fröhlich umherlaufen. Im Sommer grillen wir oft mit der Familie. Das Fleisch kommt vom Landwirt und Jäger um die Ecke und blockiert meinen Gefrierschrank für Gemüse und andere Vorräte.
In Rostock gibt es frischen Fisch vom Rostocker Fischmarkt. Fisch ist ja so gesund, überhaupt der aus dem Meer mit den vielen Omega-3-Fettsäuren!

Das Gemüse und die leckeren Fruchtaufstriche kaufe ich gerne in den Hofläden und Hof Cafés, die ich schon vor der Linse hatte. Von dort stammen auch meine Lieblingsrezepte, die nicht nur auf den Bildern authentisch sind, sondern auch für jeden nachkochbar. Die Fototermine auf den Höfen  sind zur meiner Königsdisziplin geworden, die ich nicht mehr missen möchte, weil ich zwischendurch naschen darf und mit neuen Ideen für das Abendbrot heimfahre.

Einige gesunde Beispiele aus Mecklenburg-Vorpommerns Küche habe ich in der Bildergalerie zusammengestellt.

« Zurück » Alle Blogbeiträge