Menü

3 Tipps für den Rosenschnitt im Frühjahr

Gärtner Tino gibt Fachwissen weiter

Üppig blühende Rosengärten habe ich schon oft durch den Sucher meiner Kamera bewundert und festgestellt, dass auch meine Rosen im Garten groß rauskommen könnten. Deshalb holte ich mir am Wochenende einen Experten aus dem Bekanntenkreis aus Rostock nach Hause. Das A und O für prächtig blühende Rosen ist der Schnitt im Frühjahr, sobald die Forsythie blüht. Das ist in diesem Jahr etwas früher. Bis jetzt habe ich das selbst in die Hand genommen, war dabei aber etwas zaghaft. Tino Kopplin hat mir gezeigt, wie es richtig geht. Ich hoffe, unser kleines Video gefällt Ihnen.

« Zurück » Alle Blogbeiträge